Dr. H. Bischoff

Turnaroundspekulation: Mediobanca

Es soll eine Bankenkrise geben in Italien. Der Staat pumpt 12 Mrd. € in den Bankensektor. Abseits der öffentlich zur Schau gestellten Krisenbanken finden wir «Business as usual» und eine interessante Restrukturierungsstory. Der Preis der Mediabanca ist 2016 um 8% gesunken. Höchstwahrscheinlich ist der niedrige Aktienpreis der Tatsache geschuldet, dass die Bank in Italien residiert. 2017 könnte zum Jahr der Erkenntnis werden, in dem die Finanzmärkte bei italienischen Banken die Spreu vom Weizen trennen.
Zum vollständigen Artikel