Dr. H. Bischoff

Im Zeitalter des Populismus

Was eint die Wirtschaftspolitik von Abe, Modi, Erdogan, Orban, Xi und Trump? Überall triumphieren Kapitalanleger. Die steigende Zahl an Populisten an den Schalthebeln der Macht lässt weltweit die Preise für Vermögenswerte ansteigen. Dahinter steckt System, wie ein Blick zurück in die 1930er Jahre zeigt.


Zum vollständigen Artikel