Dr. H. Bischoff

Chimera: Hybridanleihe oder Aktie?

»Das Bessere ist des Guten ärgster Feind«, sagt der Volksmund. Seit April 2016 ist der Restrukturierungsspezialist Chimera Bestandteil unserer strategischen Assetallocation. Das Unternehmen hat am 27.02.2017 seine zweite Hybridanleihe emittiert, die inzwischen zu einer der liquidesten Anleihen in den USA mutiert ist. Wir stellen uns die Frage, ob ein Wechsel der Assetklasse auch für uns zielführend ist. Die Betrachtungen wurden erstmals im Wochenbericht 17/45 angestellt und sind zum Jahreswechsel 2017/8 aktualisiert. Zum vollständigen Artikel

Dr. H. Bischoff

Eure Schulden sind unsere Erträge

Die private Verschuldung in den USA hat wieder das Niveau des Jahres 2008 erreicht; das Subprime-Kreditvolumen ist bereits höher, als vor der Finanzkrise. Das Kreditvergabegeschäft ist hochprofitabel, was immer noch neue Marktteilnehmer anzieht. Im Zuge der Trumponomics stehen Teile dieses Marktsegments vor einer scharfen Zäsur.

Zum vollständigen Artikel

Dr. H. Bischoff

Subprime als Antwort auf NegativZinsen

Wochenkommentar (Quelle: Deutsche Flugsicherung GmbH)Vordergründig dreht sich an den Finanzmärkten alles um den Ausgang des britischen EU-Referendums. Im Hintergrund werkeln die Akteure bereits kräftig an den Strategien für das zweite Halbjahr. Wer sich nicht an dem Lauf der Lemminge zu immer höheren Preisen bei Aktien beteiligen will, muss neue Wege gehen. Einer dieser Wege trägt die Bezeichnung “Subprime”. Zum vollständigen Artikel